ARMBÄNDER MIT GEHÄMMERTEN SCHAUMKRÖNCHEN. Beim Arbeiten mit Silber- und Kupferdraht für meine Gezeiten-Geschmeide kam ich eines Tages beim spielerischen Biegen darauf kleine Kringel zu drehen. Diese dann mit dem Stanzhammer zu glätten, so dass eine stabile, flache Spirale entsteht. Et voîla! Geboren war das erste „Schaumkrönchen“ da mich diese Form an umschlagenden Wellen erinnert. Alle Armbändchen sind selbst gefädelt auf elastischem, hochhaltbaren Schmuckgummi. Die Schaumkrönchen sind aus Silber- oder Kupferdraht. Die Perlen sind aus Glas, Holz und Muscheln. Kein Plastik! In meinem Shop kannst Du stöbern und Dir oder Anderen eine Freude machen.